Weihnachten – alle Termine auf einen Blick

Heiligabend, 24. Dezember 2022 15:00 Uhr: Familiengottesdienst in der Melanchthonkirche 15:30 Uhr: Mäuse-Gottesdienst in der Gnadenkirche 16:00 Uhr: Familiengottesdienst in der Himmelfahrtskirche 17:00 Uhr: Christvesper in der Melanchthonkirche 17:30 Uhr: Christversper in der Gnadenkirche 18:00 Uhr: Christvesper vor der Melanchthonkirche 20:00 Uhr: Christvesper in der Himmelfahrtskirche 22:00 Uhr: Christmette in der Melanchthonkirche 1. Weihnachtsfeiertag, 25. […]

Lesen Sie weiter


Advent – alle Termine auf einen Blick

„Mensch sein, Mensch werden.“ Mittwoch, 07. Dezember 2022, um 19:30 Uhr in Maria Hilf Buchenbühl Mittwoch, 14. Dezember 2022, um 19:30 Uhr in der Gnadenkirche Mittwoch, 21. Dezember 2022, um 19:30 Uhr in der Himmelfahrtskirche Buchenbühl Posaunenchor der Melanchthonkirche Am Sonntag, den 04. Dezember 2022, um 15:00 Uhr am Fritz-Munkert-Platz. Posaunenchor Buchenbühl und Heroldsberg – […]

Lesen Sie weiter


Freundliche Franken für tausende Gäste in Nürnberg und Fürth gesucht!

Der Kirchentag kommt vom 07. bis 11. Juni 2023 nach Nürnberg. Tausende Gäste aus ganz Deutschland und aus der ganzen Welt werden zu Gast sein. Auf unserem Gemeindegebiet wird die Lothar-von-Faber-Schule vielen Gästen Quartier bieten. Dafür suchen wir eine/n Quartiersmeister/in und bis zu 20 HelferInnen, die abends willkommen heißen und morgens Frühstück austeilen und gute […]

Lesen Sie weiter


Warme Decken (für die Jugend) und Winterkirche

Diesen Winter wird es etwas kühler in unserer Melanchthonkirche sein. Aber keine Sorge: Sie müssen nicht frieren. Im warmen Mangel und mit unserern neuen Decken wird der Gottesdienst trotzdem gemütlich. Oder kaufen Sie sich gern ihre eigene Decke (handbedruckt, lassen Sie sich überraschen!) für 18 Euro bei uns und unterstützen Sie damit unseren Jugendverein, der […]

Lesen Sie weiter


Ausstellung in der Melanchthonkirche „Ebenbilder: Wenn Gott sich sehen lässt“

In der Bibel heißt es, Gott habe den den Menschen nach seinem Ebenbild geschaffen. DAs bedeutet, dass etwas von Gott in uns sein muss. Im Grundgesetz wurde daraus: „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ Anders gesprochen: DA ist etwas Heiliges in uns, das unbedingt geschützt werden muss, das wir uns nicht selbst zu verdanken haben. […]

Lesen Sie weiter